Sie sind hier:

Der Verein Jugend für eine geeinte Welt

Der gemeinnützige Verein Jugend für eine geeinte Welt entfaltet seine Aktivitäten österreichweit für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Er hat um die 4.000 Mitglieder. Ziel des Vereins ist es, einen Beitrag für die Verwirklichung der universellen Geschwisterlichkeit zu geben.

Dies geschieht insbesondere durch die Förderung

  • gemeinschaftsstiftender und menschenrechtsbezogener Bildung junger Menschen,
  • der Dialogfähigkeit mit Menschen unterschiedlicher Religionen und Weltanschauungen,
  • des konkreten Einsatzes von jungen Menschen für Toleranz und gegenseitiges Verständnis im innerstaatlichen wie im internationalen Bereich
  • und insbesondere des internationalen Austausches,
  • kreativer, sportlicher und kultureller Fähigkeiten junger Menschen, eines Verständnisses und der Haltung, wonach jeder Mensch gleiche Würde hat.